Gleichgewicht Boxen
Beinarbeit im Boxen – Der große Guide
28. Juni 2017

Der ultimative Mundschutz Guide – Welchen Zahnschutz braucht man fürs Boxen?

Mundschutz
Okay... Eigentlich hätte ich nicht gedacht, dass ich diesen Artikel schreiben muss. Denn vieles an Polsterung mag ja diskutabel sein. Aber manche Dinge, wie zum Beispiel ein Mundschutz, gehöen zu den Absoluten "Muss"-Schützern.
Je häufiger ich aber in fremden Vereinen bin, desto häufiger sehe ich, dass ein Zahnschutz für viele doch nicht zur Standardusrüstung zählt.

Warum sollte ich einen Zahnschützer tragen?


Um ehrlich zu sein, fällt mir schwer, dies neutral rüberzubringen, da die offensichtlichen Gefahren, die es birgt, keinen Zahnschutz zu tragen, auf der Hand liegen. Im Gegensatz zu Knorpelfischen, wie Haien, wachsen unsere Zähne nicht stetig nach und Verletzungen im Mund- und Kieferbereich können zu dauerhaften Beeinträchtigungen führen.

Außerdem könnte ich mir keine bessere Investition vorstellen, bei der man keine 30 Euro ausgibt und am Ende mehrere tausend Euro an Arztkosten spart. Vermutlich gehört dies zu einem der Risiken, von dem man denkt, dass es nur anderen passiert.

Ach... Einmal ohne Zahnschutz... Da passiert schon nichts...

Zusätzlich sorgt ein Zahnschutz für eine erschwerte Atmung. Durch den Schützer im Mundraum wird die Atmung erschwert, was zu einer geringeren Sauerstoffzufuhr führt. Diese Sauerstoffarmut gewöhnt den Körper an das niedrige Niveau. Da im Kampf gewisse Schutzausrüstung Pflicht ist, wozu unter anderem auch der Mundschutz im Boxen zählt, sollte man sich frühzeitig daran gewöhnen.

Mike Tyson trug auch beim Fernsehen einen Zahnschutz.
Er wollte, dass es absolut natürlich für ihn ist, einen solchen Schutz zu tragen.

Wie funktioniert ein Zahnschutz?


Neulinge wundern sich häufig, warum Schutzequipment fürs Boxen lediglich für den oberen Zahnbereich gemacht ist. Einige kaufen sich sogar doppelte Mundschützer, weil sie denken, hiermit eine bessere Schutzwirkung zu haben. Allerdings erschweren diese die Atmung so sehr, dass viele Athleten den Mund Öffnen müssen, was erneut zu schweren Verletzungen im Kiefer- und Zahnbereich führen kann.

Der Hauptzweck, den der Zahnschutz erfüllen soll, ist, die Spannung im Mundraum zu erhöhen, was die Spannung im ganzen Halswirbelsäulenbereich steigert und so Kopfverletzungen, Gehirnerschütterungen und Schädeltraumata vorbeugt.

Dieses Prinzip ist auch länger bekannt. Bevor die Mundschützer in ihrer heutigen Form benutzt wurden, bissen Boxer auf ein Stück Holz. Dies dämpfte zwar die Schlagwirkung nicht ab, die angespannte Kiefermuskulatur sorgte aber so dafür, dass der Kieferbereich geschützter war und besser mit den Schlägen umgehen konnte.


  1. Verhindert Verletzungen durch Aufeinanderschlagen der Zähne
  2. Verhindert Gehirnerschütterungen, etc.
  3. Verhindert Verletzungen des Kiefers
  4. Verhindert Aufplatzen der Lippen an den Zähnen
  5. Verhindert Verletzungen des Nackens

Unterschiedliche Varianten


Insgesamt gibt es vier Mundschutz-Varianten, bei denen unterschieden wird.

  1. Der medizinische Mundschutz
  2. Der ärztlich angepasste Mundschutz
  3. Der doppelte Mundschutz
  4. Der Mundschutz für Boxen und Kampfsport

Die Mundschützer unterscheiden sich alle in Machart, Nutzen und Eigenschaften. Je nach Zweck sollte so geschaut werden, welcher Mundschutz der Richtige ist.

  • Der medizinische Mundschutz
    Der medizinische Mundschutz hat seinen Einsatzbereich eigentlich nicht im Sport. Es handelt sich hierbei um einen sehr starren Schutz, der beispielsweise auch als Knirschschiene genutzt wird. So dient er hauptsächlich dem Zweck, dass die Zähne nicht knirschen, was zu Zahnschmelzschwächung, Zahnempfindlichkeit und Kopfschmerzen führen kann
  • Der ärztlich angepasste Mundschutz
    Hierbei handelt es sich um das teuerste der hier genannten Produkte. Es wird ein Gipsabdruck der Zähne genommen, wonach es zu einer individuellen Fertigung kommt. Bei diesem Zahnschutz handelt es sich eindeutig um das hochwertigste, jedoch auch um das teuerste Modell. Vitali Becker hat hierüber ein Testvideo erstellt:
  • Der doppelte Mundschutz
    Der doppelte Schutz wird vor allem in Sportarten wie dem American Football benutzt. Häufig kommt es hierbei zu intensivsten Aufprällen. Beim American Football kommt es zur Kollision, bei der die Spieler aufeinander zu oder gegeneinander rennen. Hierbei spannen diese beim Aufprall ihren gesamten Körper an und der doppelte Zahnschutz bietet den Spielern noch mehr Schutz, die aber trotz des Schutzes nicht selten Zähne verlieren.
  • Der Mundschutz für Boxen und Kampfsport
    Wie oben bereits beschrieben ist dies der optimale Mundschutz für Boxer, Kickboxer und Vollkontakt Kämpfer. Er sorgt für Stabilisation, dämpft die Schlagwirkung und ermöglicht zugleich eine optimale Atmung.

Wie passe ich meinen Mundschutz an?


Dies ist eine der häufigsten Fragen und ich dachte, wenn ich schon einen Artikel zum Aufklären schreibe, dann sollte ich dieses Thema mit rein nehmen.

Wie Mundschutz anpassen


Grundlegend ist das Prinzip ja relativ einleuchtend. Ich möchte nur zwei Tipps zur Herstellung geben.

  1. Der zweite Schritt ist ein bisschen abhängig vom Mundschutz. Sollte es ein einfacher Billig-Mundschutz sein, ist dieser nach ca. 60 Sekunden bereit fürs Erhitzen. Hochwertigere Mundschützer enthalten häufig mehrere Schichten und brauchen beim Erwärmen zwischen 90-120 Sekunden. Hier erfordert es etwas Fingerspitzengefühl. Wenn ich sehe, dass das Gummi nachgiebig geworden ist, dann nehme ich ihn raus zum Abkühlen
  2. Ich kann mir vorstellen, dass einige dort draußen sind wie ich. Man muss seinen Zahnschutz anpassen und das soll perfekt funktionieren. Also raus mit dem Zahnschutz aus dem heißen Wasser und sofort auf die Kauleiste... Auuu... Ich habe extra Schritt 3 eingefügt! Wartet bloß ein bisschen ab. Es müssen keine 90 Sekunden sein, aber 20-30 Sekunden sollten es schon sein.

    Weitere zu beachtende Aspekte?


    Zusätzlich gibt es noch ein paar weitere Aspekte, in denen sich die Mundschützer unterscheiden und die ich beim Kauf eines guten Zahnschutzes beachten würde. Dies betrifft teilweise die Art des Zahnschutzes und teilweise wichtige Parameter, die das Tragegefühl beeinflussen.

    Tragegefühl und Sitz


    Dies halte ich mit für den wichtigsten Punkt. Es gibt nichts Schlimmeres als einen schlecht sitzenden Mundschutz.
    Ich kenne viele Boxer, die angefangen haben mit der Schere an ihrem Schützer rumzuhantieren, damit sie nicht durchgehend Brechreiz haben. Am Ende bestand der Zahnschutz dann nicht selten aus einem reinen Schneidezahn-Schutz. Ich empfehle hier einmalig etwas mehr auszugeben und dann eine gute Leistung mit gutem Schutz im Sparring ausführen zu können.

    Größe


    Hierbei muss man sich keine zu großen Sorgen machen. Denn bei den meisten Zahnschützern werden nur zwei Gruppen unterschieden.

    • Kinder unter 11 Jahre
    • Personen über 11 Jahre>
    Grundsätzlich empfehle ich jedem die Größe für Erwachsene... Für kleine Frauen (unter 60 Kg ) können kleine Mundschützer auch angebracht sein. Ansonsten bestehen die Schützer aus einer Universal Größe, die für Große und Kleine, Männer und Frauen gleichermaßen passen!

    Design und Style


    Okay... Dies ist wieder ein Punkt, der für einige zwar eine Rolle spielen wird, bei dem ich aber auch ein schlechter Ratgeber bin. Wie meine Freundin mir häufig unter die Nase reibt, besitze ich absolut keinen Geschmack.
    Mein Tipp wäre jedoch...
    Wählt den Mundschutz nach den anderen Bedingungen aus und falls euch das Aussehen nicht gefällt,
    lasst beim Sparring den Mund zu! :)))

    Meine Empfehlungen

    OPRO Mundschutz GEN 3 Platinum - Damen/Herren/Kinder Zahnschutz für Handball, Karate, Rugby, Hockey, MMA, Boxen, American Football, Basketball - selbst anformbar - im UK entworfen & hergestellt (Weiß, Hellgrün und Schwarz)

    OPRO Mundschutz GEN 3 Platinum - Damen/Herren/Kinder Zahnschutz für Handball, Karate, Rugby, Hockey, MMA, Boxen, American Football, Basketball - selbst anformbar - im UK entworfen & hergestellt (Weiß, Hellgrün und Schwarz)
    • PERFEKTER INDIVIDUELLER HALT: 13 patentierte anatomisch geformte Lamellen aus hochwertigem Hi-Flow-Material, die perfekt an die Zahn- und Kieferstruktur angepasst sind. Beim Einsetzen geben sie nach und bilden so eine individuell angepasste Innenschicht, die für perfekten Sitz und Halt sorgt.
    • UNÜBERTROFFENE SICHERHEIT, EINFACHES ATMEN! Schützt die Zähne und das Weichgewebe vor frontalen und erschütternden Stößen gegen den Kiefer und hält zugleich den Gaumen zum leichten Atmen und Sprechen frei.
    • 11.000 € ZAHNGARANTIE: Ultimativer Schutz für alle Kontaktsportarten wie Rugby, American Football, MMA, Basketball, Feldhockey, Eishockey, Karate, Taekwondo, BJJ, Lacrosse, Ringen, Gaelic Football, Hurling, Kickboxen, Handball und Springreiten. Alle selbst anformbaren GEN 3 Platinum Mundschutze beinhalten eine Zahngarantie im Wert von bis zu 11.000 €.
    • PATENTIERTE ANPASSVORRICHTUNG FÜR PRÄZISES ANPASSEN: Die Anpassvorrichtung ermöglicht ein leichtes und präzises Anpassen, wobei eine minimale Dicke der Bissfläche garantiert und ein Luftpolstersystem gebildet wird. Nach dem Entfernen der Vorrichtung entstehen an den Seiten Luftpolster, die für überwältigenden Komfort, Polsterung und Schutz sorgen.
    • ÜBER UNS: OPRO produziert individuell anpassbare Mundschutze für über 1000 Schulen und Sportvereine. Unsere Mundschutze werden von vielen Profi- und Amateursportlern und -sportlerinnen in der ganzen Welt bevorzugt. Wir haben den offiziellen Mundschutz der englischen Nationalmannschaften im Rugby, Hockey und Boxen, der australischen und neuseeländischen Nationalmannschaft im Rugby sowie vieler weiterer weltbekannter Sportmannschaften. Sie alle vertrauen OPRO beim Zahnschutz ihrer Spieler.
    Es gibt zwei Zahnschützer, die ich selber empfehlen kann. Der erste wäre hierbei immer der Opro. Er liegt super an und ist einfach in der Anpassung. Außerdem enthält er (wie der zweite Mundschutz, den ich empfehlen würde,) eine Zahngarantie. Das bedeutet, dass, falls trotz dieses Zahnschutzes Probleme mit den Zähnen auftreten, Opro Kosten von bis zu 11.000 Euro übernimmt. Das sollte zeigen, wie gut der Schutz ist.
    -21%

    Shock Doctor Kinder Mundschutz Gel Max, blau-schwarz, 836100

    Shock Doctor Kinder Mundschutz Gel Max, blau-schwarz, 836100
    • Optimaler Schutz für Zähne, Kiefer und Gehirn aufgrund der besonderen Dämpfung durch Kraton-Kunststoff
    • Gelartiges Material sorgt für einen exakten Zahnabdruck und vermeidet somit unangenehme Druckstellen
    • Individuelle Anpassung an das Gebiss
    Bei Amazon kaufen!*15,88 €Unv. Preisempf. 19,99 €
    Der zweite Zahnschutz, den ich empfehlen würde, wäre der Shock Doktor. Die ersten fünf Mundschützer, die ich besaß, waren von Shock Doktor. Nicht weil diese kaputt gehen, aber das ist irgendwie wie mit einzelnen Socken bei mir. Mit der Zeit lösen sich diese in Luft auf und sind nicht mehr auffindbar. Wenn ich nicht so zufrieden mit dem Opro wäre, würde ich mir den wieder kaufen.
    Hierbei handelt es sich um einen Zahnschützer, den ich selber nicht besessen habe. Aber die Bewertungen auf Amazon schienen relativ gut und er bietet ebenfalls eine Zahnversicherung an. Bevor sich jemand so einen 5 Euro Zahnschutz kauft, empfehle ich diesen hochwertigeren für kaum mehr Geld zu kaufen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Hol dir deinen GRATIS Boxkurs!

    Und like uns auf Facebook!
    • Beinarbeit
    • Schlägen
    • Kombinationen
    • und mehr....
    Gratis Tipps zu:
    GRATIS BOXKURS
    Melde dich jetzt an und hol dir unseren kostenlosen Boxkurs!
    Mit Tipps zu Beinarbeit, Schlägen, Kombinationen und vielem mehr...
    Werde auch unser
    Facebook Freund!